Center-Eckdaten

1986 Anlage wird mit 3 Hallentennisplätzen und 2 Squashcourts eröffnet
1986 Martin Golser eröffnet als Pächter, Betriebsleiter und Tennislehrer die Tennisschule
1988 4 mobile Badmintonfelder werden angeschafft
1989 Anlage wird mit 3 Aussentennisplätzen erweitert
1990 Martin Golser tritt in die AG ein
1990 die bis heute erfolgreiche Tennisliga wird gestartet
1996 Belagserneuerung in der Tennishalle
1996 Beginn der Seniorenbewegung
2001 neue Partnerbank
2003 erstmals organisiert die Tennisschule in Spanien (Giverola)Tennisferien, nachdem seit 1984 jährlich in Italien (La Ginestra, Montelparo)solche angeboten werden
2003 Restaurant wird in Sportbetriebe integriert
2005 Belagserneuerung zweier Aussentennisplätze
2005 Einführung Online-Reservationssystem
2006 Flachdachsanierung
2011 Ergänzung des Trainerteams mit Ex.Profi Ali El Alaoui
2012 Zusammenarbeit mit Tennisclub und Tennisschule
2012 Wir erhalten vom Regionalverband FriJune den Status Kompetenzzentrum
2012 Juli: Einbau eines neuen gelenkschonenden Tennishallenbelages
2012 August: Spanische Trendsportart Padel wird auf Aussenplatz 3 eingerichtet
2012 August: Renovation Squashcourts
2012 August: Einbau Zählmodul in Squashcourt 1
2012 September: Sanierung der Lüftungsanlage mit neuen Filtern
2014 Sanierung der Garderoben

2014 Vietnamesische Küche 
2014 Neues Angebot für Tennisferien in Agadir
2015 Im Frühling Start mit dem neuen Programm Kids Tennis High School
2015 Neues Angebot für Tennisferien in Marbella
2015 August : Einbau Zählmodul Squashcourt 2
2016 Neue umweltfreundliche Wärmepumpe, auch für Warmwasseraufbereitung
2016 Renovation WC und Garderoben
2016 Totalrenovation der Ventilationsanlagen
2016 Oktober, Einbau eines neuen Hallenbelags: SCHÖPP Champion mit Granulat, Oceanblue